Aktuelles aus der Kommunalpolitik

UWG-Antrag zur Optimierung der politischen Teilhabe

Die Fraktion der UWG im Rat der Gemeinde Wenden sieht deutliche Verbesserungspotentiale im Zusammenhang mit der Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern mit Behinderung oder Handicap an politischen Entscheidungen.

Die Belange, Probleme und Sorgen, sowie die Bedarfe und Notwendigkeiten von gehandicapten Mitmenschen werden in der Gemeinde Wenden aus unserer Sicht nur am Rande bei Planungs- und Entscheidungsprozessen in Form einer direkten Beteiligung berücksichtigt.

Daher stellte die UWG-Fraktion am 03.07.2019 folgenden Antrag an den Bürgermeister der Gemeinde Wenden:

Antrag örtlicher Unterstützerkreis