Monat: März 2016

Gemeinderat

Schulentwicklungsplan mit Kennzahlen über die Kosten ergänzen

Der Gemeinderat hat am 30. 09. 2015 beschlossen, bis zum 30. 03. 2017 einen neuen Schulentwicklungsplan – Fortschreibung 2017/18 – 2022/23 – durch ein Fachbüro aufzustellen. In der Informationsvorlage für die Sitzung des Ausschusses für Soziales und Bildung (ABS) am 25. 02. 2015 ist detailliert aufgeschlüsselt, welche Angaben/Informationen der Plan liefern soll. Die UWG-Fraktion hat […]

Be the First to comment. Read More
Gemeinderat

Die UWG und der 10 Punkte-Zukunftsplan des Bürgermeisters

Dass ihm die Gestaltung unserer Gemeinde besonders am Herzen liegt, bekräftigt Bürgermeister Bernd Clemens mit seinem 10-Punkte-Zukunftsplan, den man in seiner Haushaltsrede unter www.wenden.de nachlesen kann. Grundsätzlich begrüßt die UWG die Initiative des Bürgermeisters und wird sich damit intensiv mit den einzelnen Vorhaben auseinandersetzen und das Für und Wider der einzelnen Vorhaben kritisch-konstruktiv abwägen. Nur […]

Be the First to comment. Read More
Aktuelles aus der Kommunalpolitik

Integration der Flüchtlinge ist eine Mammutaufgabe – Dank an die ehrenamtlichen Helfer/-innen

Die Unterbringung und Versorgung der Flüchtlinge bis zum Abschluss des Asyslverfahrens ist nur der erste Schritt. Die Integration der Flüchtlinge mit guter Bleibeperspektive bzw. die in Deutschland politisches Asyl erhalten haben, wird auch für die Gemeinde Wenden eine Schwerpunktaufgabe sein, auch finanziell. Hans Werner Sinn vom IFO-Institut München hat kürzlich dargelegt, dass allein im Jahr […]

Be the First to comment. Read More
Aktuelles aus der Kommunalpolitik

Die Musikschule ist uns lieb – und teuer

Angesichts dessen, dass die Stadt Drolshagen bei dem angedachten Musikschulverbund Olpe-Wenden-Drolshagen nicht mehr mitmacht, müssen neue Überlegungen zur Finanzierung der Wendener Musikschule angestellt werden. Drolshagen sieht in dem Verband  nicht den „großen Wurf“, insbesondere weil  der jährliche finanzielle Aufwand voraussichtlich nicht sinken würde. Auch ginge die Einflussnahme der Stadt in dem eingetragenen Verein verloren. Für […]

Be the First to comment. Read More