BM-Kandidat Thorsten Scheen überzeugt bei Podiumsdiskussion

Diskutanten 26. 4. BM - KandidatenAm Dienstag, 24. Mai 2015, trafen die Bürgermeister-Kandidaten bei einer Podiumsdiskussion im Gasthof „Zu den drei Königen“ in Hünsborn erstmals aufeinander. Auf Einladung der KAB Hünsborn, vertreten durch Liborius Koch ((links), stellten Thorsten Scheen von der UWG (Zweiter von links), Jutta Hecken-Defeld von der SPD (Bildmitte) und Bernd Clemens von der CDU (Zweiter von rechts neben dem Moderator Holger Böhler von der Siegener Zeitung) sich persönlich und ihre politischen Standpunkte den etwa 60 Gästen vor. In einer fairen, ja äußerst harmonischen Runde wusste Thorsten Scheen zu überzeugen,  und er hat zugleich die UWG Wenden erfreulich repräsentiert. Für die öffentliche Darstellung der UWG  war der Auftritt insoweit ein Gewinn, dass sie als politische Kraft wahrgenommen und ihren Vertretern im Gemeinderat und in den Ausschüssen Kompetenz zugesprochen wird. Wir arbeiten daran, dass dieser positive Effekt anhält.